Anmeldeformular + Teilnahmebedingungen


Teilnahmebedingungen

für das 1. Parnassum Sommercamp vom 12.8.2017

1. Anmeldung

Anmeldungen müssen schriftlich auf dem speziellen Anmeldeformular auf der Homepage www. parnassum.org eingehen. Besonderheiten, die für die Betreuung des Kindes vonBedeutung sind, sollen bereits mit der Anmeldung mitgeteilt werden (z.B. körperliche Einschränkungen, regelmäßige Medikamenteneinnahme o.ä.). Die maximale Teilnehmerzahl beträgt max 30. Ihre Anmeldung gilt als angenommen, sobald Sie von uns eine Anmeldebestätigung erhalten haben.

Parnassum e.V. behält sich vor, das Sommercamp aus Mangel an Teilnehmer/Innen oder anderen vom nicht zu vertretenden Gründen abzusagen.

2. Bezahlung

Die Teilnahme am 1. Parnassum Sommercamp ist kostenlos, wir freuen uns über jede Spende zur Deckung der Unkosten (Material, Verpflegung, …) …gerne bar vor Ort oder auch als Überweisung auf folgendes Konto:

Beate Baumfalk –

DE82 5451 0067 0012 8186 70

BLZ Kontonummer

BIC: PBNKDEFFXXX

Institut: Postbank Ludwigshafen

Betreff: 1. Parnassum Sommercamp + Name des Kindes

3. Rücktritt/Annullierung

 

Diese Bedingungen sind verbindlich und werden mit der Anmeldung anerkannt.

 

5. Datenschutz

Zur Abwicklung des Parnassum Sommercamps werden Ihre Anmeldungen elektronisch gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben. Mit der Anmeldung zum Camp erklären Sie Sich einverstanden, dass die Bilder auf der Homepage des Vereins veröffentlicht werden dürfen.

6.Kommunikation/Wertgegenstände

Die Kinder können ihre Handys auf eigene Gefahr mitnehmen. Bei Beschädigung oder Verlust von jeglichen Wertgegenständen übernehmen wir keine Haftung.

7.Sonstiges

Wenn Ihr Kind die Regeln verletzt, behalten wir uns vor, Ihr Kind während des Sommercamps nach Hause zu schicken.

Wenn durch ein Kind eine Sachbeschädigung entsteht, müssen die Eltern für die entstehenden Kosten aufkommen. Die vorgenannten Teilnahmebedingungen sind verbindlich und werden mit der Anmeldung anerkannt.Hiermit erkläre ich mich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

______________ _____________________________

(Ort, Datum) (Unterschrift der Erziehungsberechtigten)

Zusatz („das Kleingedruckte“)