Über Parnassum e.V.

„Im Mittelpunkt steht die Förderung diverser kreativer Projekte im In- und Ausland mit dem Ziel der Erweiterung des öffentlichen Raums dieser jungen Menschen und gleichzeitiger Bewusstmachung ihrer Autonomie und Einbringungsmöglichkeiten als Bürger einer Gesellschaft.“

***


Parnassum e.V. ist 2016 in Köln gegründet worden.

§ 2 Zweck des Vereins

§ 2 Nr. 1
Zweck der Körperschaft ist die Förderung der Jugendhilfe, die Förderung von Kunst und
Kultur, die Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens.
Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch Organisation und Durchführung von nationalen und internationalen Jugend- und Kulturprojekten unter Einbeziehung neuer Medien (Audio und Videoproduktion), sowie kreativem Schreiben (Drehbuch, Liedtexte etc.) und Naturerfahrungen. Im Mittelpunkt steht die Förderung diverser kreativer Projekte im In- und Ausland mit dem Ziel der Erweiterung des öffentlichen Raums dieser jungen Menschen und gleichzeitiger Bewusstmachung ihrer Autonomie und Einbringungsmöglichkeiten als Bürger einer Gesellschaft.
Durch die Tätigkeit in diesen Projekten, soll gezielt die soziale Integration der
Jugendlichen gefördert werden, indem diese nicht nur Konsumenten sind, sondern
als Produzenten von kulturellen Inhalten auftreten, unter Zuhilfenahme neuer Medien.
Durch internationale Kollaborationen, v.a. Austausch mit Jugendgruppen im Ausland,
soll auch sozial Benachteiligten Jugendlichen die Möglichkeit gegeben werden ihren
Horizont zu erweitern, Grenzen gegenüber anderen Kulturen aufzuweichen,
Verständnis zu erzeugen und ihre Offenheit gegenüber anderen Nationen und ihr
Selbstverständnis als europäischer bzw. Weltbürger gefestigt werden.
Diese Projekte genügen den folgenden Anforderungen:
a) freiwillige und unentgeltliche Teilnahme durch die Jugendlichen
b) Vermittlung eines Gemeinschaftsgefühls
c) Öffentlichkeitswirksamkeit
d) überschaubarer Zeitraum (4-8 Wochen)
e) Mitgestaltungsmöglichkeit für die Jugendlichen
f) Anleitung durch Erwachsene
Diese Projekte sollen einen Höhepunkt im Leben der Jugendlichen darstellen und
Ihnen das Gefühl vermitteln an einem großen Event selbst mitgewirkt zu haben

Gründungsmitglieder:

Beate Baumfalk (Vorsitzende)

Merle Funkenberg (2. Vorsitzende)

Diana Bujevic

Pebo Hassmann

Sandra Stolte

Stefan Batsch

Katja Hoffmann

Elif Masyan

Nadine Richter

RECTO_PARNASSUM klein

Unterstütze uns!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s